Flash mit geringer Qualität in Chrome und Firefox für bessere Leistung

Diejenigen, die Firefox oder Chrome zum Surfen im Internet verwenden, aber einen langsameren und älteren PC haben oder selbst wenn sie es gewohnt sind, Dutzende von Registerkarten gleichzeitig offen zu halten, können Schwierigkeiten haben, Flash-Animationen, Videos und sogar korrekt auszuführen Online-Spiele.
Diesmal liegt der Fehler nicht so sehr an Firefox (das jedoch viel Speicher verbraucht) oder an Chrome, sondern an dem PC, der mit begrenzten Ressourcen unter den schwersten Websites leidet, die reich an Animationen und Online-Spielen sind.
Kürzlich, zum Beispiel auf einem alten PC, bemerkte ich eine Menge Langsamkeit (Verzögerung) beim Spiel Die Sims auf Facebook in Flash, was den Computer in eine Krise brachte und die volle Leistung des Prozessors in Anspruch nahm.
Wenn Sie Leistungsprobleme bei Youtube- Videos online oder auf anderen Websites, bei Flash-Spielen oder in anderen Anwendungen haben und nicht nur ein Update von Adobe Flash auf die neueste Version empfehlen, können Sie auch eine Verringerung der visuellen Qualität im Flash-Plugin konfigurieren .
Welchen Browser Sie auch verwenden, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Spiel, Video oder Flash-Element klicken, können Sie es im Kontextmenü mit minimalen Unterschieden auf mittlere oder niedrige Qualität reduzieren.
Diese Einstellung bleibt jedoch nicht fest und Standard. Jedes Mal, wenn Sie ein neues Flash-Spiel oder ein Video öffnen, müssen Sie diese Option jedes Mal zurücksetzen.
In Firefox können Sie diese Einstellung mit der Low Quality Flash- Erweiterung korrigieren .
Die Erweiterung ändert den HTML-Quellcode und erzwingt das Laden von Flash-Elementen geringer Qualität .
Diese Verringerung ist ein automatischer Prozess, der jedes Mal aktiviert wird, wenn eine Webseite geladen wird, die Werbung, Videos, Spiele oder andere Elemente in Flash enthält.
Wenn Sie die Qualität von Flash verringern, sollten Sie die Gesamtleistung des Surfens im Internet steigern (leider nicht so relevant), die Verzögerung verringern und das Laden von Seiten beschleunigen.
Das Add-On funktioniert auf den meisten Websites, jedoch nicht auf allen. (wo man den Unterschied nicht sehen kann).
Auch für Google Chrome gibt es eine Erweiterung, mit der die Qualität von Flash automatisch geändert und eine Anzeige von geringer Qualität angezeigt wird, wenn Spiele, Videos oder Animationen vorhanden sind.
Flash Render Quality wird auf Chrome installiert und bleibt im Hintergrund.
Sie müssen auf die Erweiterungsoptionen zugreifen ( über das allgemeine Menü -> Extras> Erweiterungen ) und die hohe, mittlere oder niedrige Qualität des Flash-Plugins einstellen.
Diese Erweiterungen können nicht nur für Benutzer mit weniger leistungsstarken oder älteren PCs nützlich sein, sondern auch, um die Leistung schwererer Websites zu verbessern, wenn zu viele Registerkarten geöffnet werden.
Ich erinnere mich auch daran, dass Sie die Anzeige von Streaming-Videos optimieren können, indem Sie die Hardwarebeschleunigung erhöhen. Dies ist ein Thema, zu dem ich bereits meine persönliche Meinung geäußert habe.
Für den Mozilla-Browser gibt es stattdessen 7 Erweiterungen, mit denen Sie den RAM-Speicherverbrauch in Firefox senken können. Ich empfehle, mindestens eine auszuwählen.

Lassen Sie Ihren Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here